Home
Aktuelles
Gästebuch
Kontaktformular
Wir über uns
Chorleiterin
Vorstand / Sänger
Satzung
Pressearchiv
Fotoalbum
Schlossturmrock
Schlossturmlied
Impressum
Datenschutzerklärung


Aufrufe der Website
seit 01.01.2013

Musik küsst Wein 
musikalische Weinprobe des Männergesangvereins Schwabsburg

Wenn die zwei Kulturschätze Musik und Wein in Schwabsburg aufeinandertreffen, verbirgt sich dahinter wieder die beliebte musikalische Weinprobe des Männergesangvereins 1884 Schwabsburg.
Im Zentrum der Veranstaltung stehen dieses Jahr acht erlesene Proben aus dem Landkreis Mainz-Bingen, der als einziger weltweit Anteil an drei Weinbaugebieten hat. Das Motto „ein Landkreis – drei Weinbaugebiete“ war demnach Anlass für die Landrätin, die Schirmherrschaft für diesen Abend zu übernehmen. Dorothea Schäfer wird die Glückwünsche des weinreichen Landkreises übermitteln.

Eine fachgerechte Präsentation der ausgewählten Spezialitäten aus den drei Weinbaugebieten Rheinhessen, Mittelrhein und Nahe verspricht die frühere rheinhessische Weinkönigin Isabelle Frank, geb. Willersinn. Mit Kompetenz und Charme wird sie vier Duette vorstellen, die - der Größe entsprechend - in der Mehrzahl ihren Ursprung in Rheinhessen haben. Dabei dürfen Mitgliedsbetriebe des Männergesangvereins Schwabsburg nicht fehlen. Auch der drittgrößte Fluss des Landkreises nach Rhein und Nahe, die Selz, wird mit Nieder-Olm, Stadecken und Ingelheim angemessen vertreten sein. Der Mittelrhein macht mit einem exzellenten Bacharacher Riesling seine Aufwartung und aus Münster-Sarmsheim grüßt die Nahe, zugleich von einem Zwei-Strom-Weinberg mit Blick auf den Rhein.
 

Foto: Isabelle Frank, privat

Die Rebsorten werden sich im neugierigen Duett aus zwei Anbaugebieten oder im spannenden Kontrast der Reben gegenüberstehen. Der prickelnde Vergleich zwischen einer modernen, internationalen Rebsorte, dem Sauvignon Blanc - nach dem Motto "modern und international", gegen eine als Wettbewerbssieger prämierte Scheurebe - "klassisch aber oho“ lässt die Weinherzen entflammen. Der Landkreis zeigt an diesem Abend sein umfassendes weinbauliches Potenzial.

Musikalisch hat sich Silva Merkel auf den Abend gebührend vorbereitet, um mit ihrem Männerchor die passenden Lieder zwischen die Probenrunden einzulegen. Weinlieder, beliebte Schlager, Pop und Chansons bilden den stimmlichen Rahmen um die Degustation der edlen Tropfen. Auch einige Runden Schlagerparty wird Silva Merkel dem Publikum präsentieren. Ein leckerer Landkreisteller sorgt für das leibliche Wohl.
Seit 2011 begeistert die musikalische Weinprobe als Höhepunkt des Vereinsjahres die zahlreichen Gäste im Bürgerhaus. Mit Unterbrechungen ist es nun das siebte Mal dieser Art, wenn die einmalige musikalische Bierprobe 2019 mitgerechnet werden darf. Der Männergesangverein richtet die Veranstaltung dabei jedes Mal nach einem neuen Motto aus. Zuletzt war es „Nierstein und seine Partnerstädte“, die Weine aus Freyburg/Unstrut und Gevrey-Chambertin mit Niersteinern und Schwabsburgern zusammenführte. „Ein Landkreis – drei Weinbaugebiete“ ist erneut ein Alleinstellungsmerkmal, das regionale Exklusivität mit hoher Qualität paart.
 

Foto: MGV Schwabsburg

Musikalische Weinprobe des MGV Schwabsburg am 5. November 2022 um 19 Uhr im Bürgerhaus Schwabsburg.
Der Eintritt kostet 24 EUR, Landkreisteller inklusive.


Kontakt und Reservierung – möglichst bis 29.10.2022
bei Rudolf Lang 06133/58292, rudolfjlang@aol.com
oder Norbert Kessel 0176/60408909 norbert.kessel@freenet.de .

 

to Top of Page